Dog Lodge Hundehotel im Allgäu

Webcam

Neuregelung!

Werter Kunde und Neukunde.

In den letzten 2 Jahren wächst das Misstrauen und das Vertrauen verliert an Bedeutung.

Fast wöchentlich werden wir über die Camara minutiös kontrolliert, mit nur einem Hintergrund, unsere Wertschätzung an unserer Arbeit und an den Gasthunden zu hinterfragen.

Deshalb haben wir uns mit dem heutigen Tag 3.6.2021 dazu entschlossen, nicht jedem Kunden die Zugangsdaten für das Camara System zu übergeben.

Wir arbeiten mit Lebewesen und sind der Meinung, dass dies NUR auf Vertrauensbasis funktioniert.

Wir waren soweit, dieses tolle Instrument „Camara“ abzuschaffen, mussten aber feststellen, dass wir dadurch diejenigen vor den Kopf stoßen, die dies als schönes Zuckerl ansehen, welches den Urlaub versüßt.

Als Neukunde erhalten Sie den Zugang nach einigen Tagen der Eingewöhnungsphase  – für den Hund und sie als Besitzer  –  der nun mit einer neuen Situation umgehen zu lernen hat..……denn wir wissen, was wir machen……..

Eure Eva und Christoph

 

 

 

Hier können Sie Ihren Hund rund um die Uhr beobachten, wo auch immer Sie sich gerade befinden, sofern sie ein Tablet oder Smartphone besitzen. Loggen Sie sich einfach auf unsere Webcam über unsere Gratis-App ein und verwenden Sie den Zugangscode, welchen Sie von uns vor Ort beim Abgeben Ihres Hundes erhalten.

Falls Sie sich schon vorab einen Live-Einblick einholen wollen, kontaktieren Sie uns telefonisch. Wir geben Ihnen dann einen Besucherzugang für einen Tag.

Laut Datenschutzverordnung DS-GVO vom 25.05.2018 weisen wir Sie ausdrücklich darauf hin, dass das Material aus den 16 Überwachungskameras bis zu 14 Tage (je nach Datenaufkommen) gespeichert wir. Danach werden alle Daten automatisch gelöscht. Wenn sie unsere Anlage zum ersten Mal betreten, erklären sie sich damit einverstanden, dass auch Person (Also Sie, als Neukunde) aufgezeichnet werden und von Dritten (NUR unseren Kunden) gesehen werden können.

Wir weisen Sie ausdrücklich hin, dass das Aufnehmen, vervielfältigen, weiterleiten oder einstellen ins World Wide Web von Bild und Videodaten aus/über  unsere App IVMS – 4500 ausdrücklich verboten ist. Bei Nichtbeachtung leiten wir eine Strafbewehrte Unterlassungserklärung mit einer Vertragsstrafe von 5000 Euro gegen den Verursacher ein.

Für weitere Information bezüglich der genauen Verordnung besuchen Sie die Seite  https://www.lda.bayern.de/media/dsk_kpnr_15_videoueberwachung.pdf

Hier geht’s zur iPhone APP

Hier geht’s zur Android APP